» » » Ausschreibung: Kurzgeschichten-Wettbewerb

Ausschreibung: Kurzgeschichten-Wettbewerb

eingetragen in: Blog, Termine | 1

Kurzgeschichten-Wettbewerb des Bestattungsdienstes Hoensch

„Über mir, über dir – dieselben Sterne“

Bis zum 30. Juni 2015 erhalten deutschsprachige Laien-Autorinnen und -Autoren die Möglichkeit, spannende Kurzgeschichten zum oben genannten Thema im Bestattungshaus Hoensch einzureichen.

Die besten Geschichten werden prämiert. Die Hoensch-Literaturpreise werden am 10. Oktober 2015 im Rahmen einer Lesung mit den Preisträgern feierlich übergeben.

Wer sich als Schriftsteller oder Schriftstellerin verwirklichen, Verlagen und Kritikern auffallen will und keine Berührungsängste mit einem Bestattungshaus hat, ist bei diesem Literaturwettbewerb richtig.

Vom 20. Februar bis zum 30. Juni 2015 nimmt das Team des Bestattungshauses bisher unveröffentlichte Kurzgeschichten entgegen (bis fünf Seiten A4).

Weitere Vorgaben gibt es nicht. Das Motto „Über mir, über dir – dieselben Sterne“ soll als weitgefasste Anregung verstanden werden.

Eine Fachjury wählt aus allen Einsendungen fünf Autorinnen und Autoren für das öffentliche Vorlesen am 10. Oktober 2015 im Bestattungshaus aus.

Preisgelder in der Gesamthöhe von 700,– € und interessante Überraschungspreise warten auf die Gewinner.

Die Entscheidung der Jury ist nicht anfechtbar.

Die Kurzgeschichten sind bis 30. Juni 2015 (Poststempel) an nachfolgende Anschrift zu schicken und sollten zudem für eine eventuelle spätere Veröffentlichung in elektronischer Form (Reintext) vorliegen:

HoenschBestattungsdienst GmbH
Waldbaurstr. 2a
04347 Leipzig

Kennwort: Literaturwettbewerb

Viel Erfolg allen, die daran teilnehmen und Mut all jenen, die gern würden, sich aber noch nicht trauen!

Eine Antwort

  1. […] ← Ausschreibung: Kurzgeschichten-Wettbewerb 5. Mai 2015 […]

Bitte hinterlasse eine Antwort