» » » KULTur im LeipzIGER OSTEN | Akim Jensch & Andreas Hähle

KULTur im LeipzIGER OSTEN | Akim Jensch & Andreas Hähle

eingetragen in: Blog, Termine | 2

… in einem Event der ganz speziellen Art!
Musik und Text aus den Fingern und dem Mund von zwei gestandenen Bühnenexperten; Akim Jensch & Andreas Hähle

MÜSSEN KANN JEDER

— nur 1x bei uns —

Der Titel des gemeinsamen Programms des Liedermachers Akim Jensch und des Autoren Andreas Hähle weist auf flapsige und augenzwinkernde Weise darauf hin, dass es wohl heutzutage gar nicht mehr so schwer ist, sich freiwillig gesellschaftlichen und medialen Zwängen anzupassen. Gleichzeitig ist es ein Plädoyer für Eigenständigkeit und Selbstbewußtsein. Dieser kleine Appell ist die Grundlage für das Programm aus gesungenen und gesprochenen Worten. Zu einigen Liedern aus Akim Jenschs neuem Album „So bin ich“ werden auch neue Werke des Sängers zu hören sein. Gut abgestimmt mit Hähles vorgetragenen eigenen Texten, humorvoll, besinnlich und manchmal sogar sinnlich.

Als Liedermacher ist Akim Jensch auf den Kleinkunstbühnen dieses Landes schon längst kein Unbekannter mehr und auch über den Status eines Geheimtipps hinausgewachsen.

Wer Hähle bereits live erleben konnte, weiß, dass neben klugen, schönen und witzigen Texten die improvisierte Einbeziehung seiner Bühnenpartner und des Publikums ein angenehmes und wohltuendes Entertainment verspricht.

Ein Abend für Herz und Seele – mit Akim Jensch und Andreas Hähle. Freiwilliges Publikum ist Plicht. Denn … müssen kann ja jeder …

(offizieller Pressetext)

 

Am Freitag, 13. Okt. 2017, 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr)
nur 60 (Sitz)-Plätze, freie Platzwahl
HOENSCH Konzerthalle
Waldbaurstr. 2a
04347 Leipzig

Eintritt 10 € oder Sozialbeitrag (Sie zahlen, was Sie wollen bzw. den Protagonisten des heutigen Abends zugestehen)

2 Antworten

  1. Hallo Casus, nun wieder lange nicht gesehen.
    Daher bitte ich – als schlecht Hörender – um 2 Plätze in vorderer Reihe.
    Dann also bis zum Freitag – die Eintritte sind zusammengespart.
    Wolfgang

    • Casus
      | Antworten

      freu mich, Wolfgang, habe auch keine Kosten und Mühen gescheut dieses mal in Schönefeld, im Haupthaus.
      Am 22.12. Abends dann wieder in Grünau, Manuel Schmid (Stern Meißen) in concert, mit CD-Live-Mitschnitt!! Jeder Gast bekommt eine…

Bitte hinterlasse eine Antwort