» » » KULTur im LeipzIGER WESTEN | ach nee?

KULTur im LeipzIGER WESTEN | ach nee?

eingetragen in: Blog, Termine | 0

Kein Lesefehler – Mitte Juni eröffnen wir in Leipzig-Grünau die Schwesterfiliale zu unserem *Headquarter* in Leipzig-Schönefeld. Einmal quer durch die Stadt und Sie sind da.

In Grünau wird aus dem kleinen MEMORA-Büroraum eine fast 500 qm große Filiale mit allem, was Ihnen und uns den Aufenthalt so angenehm und würdig wie möglich macht.

Ein moderner Besprechungsraum mit Sitzecke aber auch Beratungstisch und Stühlen für diejenigen, die nicht gern so *tiefergelegt* werden möchten.
Ein großer und übersichtlicher Empfangsbereich, wo bereits wichtige Dinge vorab geklärt werden und wo Sie sich bei *HOENSCH-TV* auch in Bild und Ton informieren können.
Für uns als Mitarbeiter fallen moderne Büro- und Archivräume, eine kleine Pantry und sanitäre Einrichtungen ab.
Das Herzstück der Filiale aber ist die große Trauer- und Konzerthalle mit mindestens 40 Sitzplätzen, einer abgestimmtem Akustik und ebensolchen Bildtechnik.

*Grünau stirbt aus* – die meisten haben es verstanden, wir sind nicht einverstanden mit dem Verschwinden fast der gesamten Infrastruktur in unserem Viertel. Die Drogerieketten kamen und gingen, Drospa, Ihr Platz, Schlecker…), das russische Einkaufsmagazin Favorit, der asiatische Gemüse- und Obsthändler und am Jahresende will auch die Sparkasse die letzte Filiale am Platz schließen.

Diesem Trend setzen wir eine moderne Begegnungsstätte entgegen.
Viel mehr als ein düsterer Bestattungsdienst – einen modernen Dienstleister, bei dem Sie vorsorgen können, Zeitungsanzeigen in allen Lokal- und überregionelaen Zeitungen aufgeben und vor allem Kulturveranstaltungen besuchen können, egal ob Rock- oder Klassik-Konzerte, Buchlesungen zur Buchmesse, Info-Tage und und und…
KULTur im LeipzIGER WESTEN eben.
Noch dieses Jahr erleben Sie Sarah Benz (mit eigenen Texten und Liedern), Die Steinpiraten mit Gundermann-Liedern und im Dezember Manuel Schmid von der Stern Combo Meißen im Duett mit Andreas Hähle.

Wir haben gute und zuverlässige Partner aus dem Wohngebiet an unserer Seite, das *Grün-As*, die Cheers-Bar, das Service-Center.
Das Erlebnis GRÜNAU bleibt erhalten – so nah am Leben!

Sie sind hiermit herzlich eingeladen zur öffiziellen Eröffnung am 17. Juni 2017 ab 12 Uhr (Konzertbeginn) und Führungen, Informationsständen und auch für das leibliche Wohl wird gesorgt sein.

Speichern Sie den beiligenden Flyer auf Ihrem Smartphone oder drucken Sie ihn aus oder holen Sie ein Exemplar bei uns ab, egal wie, er gilt immer als Eintrittskarte. Wer all das nicht kann oder möchte, bekommt seinen Flyer am Veranstaltungstag 🙂

Sonnabend, 17. Juni 2017, ab 12 Uhr
Plovdiver Str. 36 – 04205 Leipzig

Der Eintritt ist frei.

downlod: Handzettel_A6

Bitte hinterlasse eine Antwort