» » » Presseinformation: „Darf ich meine Oma selbst verbrennen?“

Presseinformation: „Darf ich meine Oma selbst verbrennen?“

eingetragen in: Blog | 0
Peter Wilhelm

Diese und andere Kuriositäten beantwortet Deutschlands bekanntester Bestatter Peter Wilhelm am Sonnabend, den 16. März ab 15 Uhr in der Leipziger Waldbaurstr. 2a.

Am Rande der Buchmesse liest der Schriftsteller aus seinen Bestseller-Romanen und beleuchtet im vergnüglichen Gespräch mit den Besuchern und Gastgebern die unmöglichsten Möglichkeiten aus der Bestatterbranche.
Wenn Sie wissen möchten, wer das Seemannsgrab gießt und ob Opa hinterm Gartenhäuschen vergraben werden darf, dann sind Sie herzlich eingeladen.

Da die Sitzplatzanzahl auf ca. 60-70 Plätze begrenzt ist, empfiehlt sich ein rechtzeitiges Reservieren per e-mail an kultur@hoens.ch oder Telefon Leipzig 244 144.
Eintritt: 8€/5€
Mehr Infos und den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier: www.bestatterweblog.de und www.hoens.ch/Termine
©casus.2013

Bitte hinterlasse eine Antwort